Wollen Sie einmal die Prärie erleben? Aber die Innere Mongolei ist zu weit entfernt. Wenn Sie keine Zeit haben, aus der Provinz zu reisen, ist es besser, Fujianer „Hulun Buir“ Prärie im Osten zu erleben.Im Südosten des Meeres von Fuding versteckt sich eine „Hulun Buir“ Prärie --- Fudinger Dayushan-Insel. Die kleinen Hügel mit schönen Profilen, der ...[Detail]
Wenn es so ein Ort im Sommer gibt: Man kann die grünen Bergen und grünes Wasser gemütlich betrachten, rudeln und mit dem kühlen Wasser spielen. So ein Sommer ist einfach perfekt!Heute empfehle ich ein Wasserresort, Pingnaner Baishuiyang!Baishuiyang ist derzeit der weltweit einzige „Platz des flachen Wassers“. Sein Flachbett ist etwa 2 Kilometer lan...[Detail]
Als der Ursprung der Bestattungsriten des schwebenden Sargs werden Wuyi-Gebirge von der Wissenschaftswelt anerkannt. Wie die Bestattung im Wasser und Himmel ist die Bestattung in einem schwebenden Sargs eine alte Form der Bestattung. Die Begräbnisstätte wird in der Regel auf dem Flussufer an der Felsenwand ausgewählt, wobei Särge in natürlichen ode...[Detail]
Schöne Altstadt mit weinigen Besuchern in Nanping   authentisch und liebenswertHaben Sie Verdrossenheit für die durch Menschen überfüllten Reisezielen? Fühlen Sie sich erfordert, jedesmal langzeitig in Schlange stehen zu müssen, um Tickets zu den Reisezielen zu kaufen? Kommen Sie zu Heping-Altstadt, eine schöne Altstadt mit weinigen Besuchern!...[Detail]
Die Reisezone Wuyi-Gebirge ist durch schöne Landschaft und die typische Danxia-Landform gekennzeichnet. In der Taufe der Natur bilden sich in der Reisezone Wuyi-Gebirge ein Gebirgering von 36 Gipfeln, ein Bach mit neun Kurven(Jiuqu-Bach) und 99 Felsen, die einzigartig sind. Und diesmal zu Nanping wollen wir Wuyi-Gebirge betrachten. Ich fühlte mich ...[Detail]
Die Reisezone der Wuyi-Gebirge hat zwei Essenzen, bzw. der Tianyou-Gipfel und die Wildwasserfahr auf dem Jiuqu-Bach. Die können in einem Tag erlebt werden und für die anderen kann man sich selber entscheiden.Vom dem Südeingang der Reisezone bis zum Tianyou-Gipfel sah ich noch ein paar sehr schöne kleine Züge und habe ich Fotos gemacht.Darüber hinau...[Detail]
Alte Chinesen sagten einmal, dass Danxia-Gebirge eine „Farbe wie feuchter Zinnober hat und aufgeleuchtet wie rosafarbene Wolken“ ist. Im kühlen Wetter im frühen Herbst genießen wir Danxia-Landformen aller Sorten im Nordwesten von Fujian und sind sehr von dem Geschick der Natur beeindruckt. Entlang des Weges sind Schluchten, Gipfelwälder, Brüche und...[Detail]
Nach der Eröffnung von der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Hefei und Fuzhou wurde sie als „Chinas schönste Hochgeschwindigkeitsstrecke der Weltkulturerbe“ gewürdigt, die viele Touristenattraktionen wie z.B. Wuyi-Gebirge, Gelbe Gebirge, Wuyuan, Sanqing-Gebirge umfassen.Tag 1 Shanghai → WuyishanAn diesem Tag wird hier nicht viel eingeführt. Kurz...[Detail]
Um 9 Uhr 10 nehme ich den Bus von Xiamen Busstation an der Hubingnan-Straße. Der Bus geht direkt nach Xiayang mit Zwischenstationen in Zhangzhou und Nanjing. Die Fahrt dauert ungefähr 4 Stunden. Auf dem Bus schlafe ich ganz schnell ein, somit habe ich die schöne Landschaft während der Busfahrt verpasst. Als ich aufwachte, bin ich sofort wieder nüch...[Detail]
“Pirsichblütenquell” von Taoyuanming ist natürlich, ruhig, einfach und geheimnisvoll. Zhuguan Dorf in Wan´an Zhen, Xinluo Distrikt, Longyan Stadt, ist wie dieses Paradies und scheint wie eine Perle in tiefen Bergen. Liegt in Hügelland in Longyan ist das Zhuguan Dorf ein Provinzkulturdorf und wird in diesem Jahr von Ministerium für Wohnungen und Bau...[Detail]