Taishan-Insel, Fuding – Ohne Strom hinter dem Mond

Release-Zeit : 2015-12-02 19:38:20
Weg-Attraktionen:

Taishan-Insel, Fuding ist eine Insel im Osten, die wenigen Kontakt mit der Außenwelt hat. Als der nächste „Xanadu“ vom hohen See leben wenige als 20 Haushalte hier. Man kann hier als Mönch leben, wenn er nichts in der Welt noch betreut.

1.png

2.png

Der Taishan-Archipel liegt in Fuding, Ningde. Wie kommt man darauf? Manchmal alle zwei Tage kommt nur ein Boot an.

3.png

4.png

5.png

Meeresfrüchten gibt es genug zum Essen und sind durchaus erschwinglich. Lokale Einwohner bauen ihre Existenz auf der Fischerei. Ich zitiere einem auf dem Internet: 5kg Garnelen, 2 lebende Tintenfische, ein paar lebende Sensenfische sowie ein Haufen andere Fische kosteten nur 50 RMB. So ein Schnäppchen!

Die Insel hat i.d.R. nur täglich zwischen 9.00 bis 23.00 Uhr Strom. Es gibt kein Wifi hier und das Signal ist auch zu schwach.

Wenn man auf alle Eigentum verzichten möchte, um das Zweisamsein hier zu haben ist es möglich!

Gibt es andere exotische Naturlandschaften?

6.png

7.png

Dünner Himmelstreifen, Regenschirmriffe, Bunkertunnel und Höhlen. Man kann Boote leihen und angeln, tauchen. Nur wegen des Fotos möchte ich dort sein. Zuvor stationierten Truppen dort, es könnte sein, dass man in Bunkern und Höhlen interessante Sachen abholen kann.

Ein Quanzhouer wurde hierher angelockt und hat hier auf der Insel für fünf Jahre gelebt. Ja, 5 Jahre. Ich will auch mit! Aber wie kann man die Insel erreichen und darauf das Leben genießen?

1. Wie kommt man auf die Insel an?

 (1) Durch zwei Kain bzw. Shacheng-Kai und Qinyu-Kai (Taimushan-Gemeinde) kann man die Insel erreichen. I.d.R. kommt das Boot je zwei Tage an und samstags zweimal um 9.00 Uhr.

 (2) Es wird empfehlen, am Qinyu-Kai das Boot zu nehmen, da Qinyu und Tianmu-Gebirge wegen der Tourismusentwicklung über bessere Infrastrukturen und Straßenverhältnisse verfügen. Wenn man mit dem Hochgeschwindigkeitszug ankommt, kann man an die Station Tianmushan aussteigen und mit Bus Nr. 8 zum Kai (10 RMB) fahren.

 (3) Das Pendelboot fährt für ca. 2 Stunden am Meer. Man hat entsprechende Medikamente gegen Seekrankheit mitnehmen. Wählen Sie großes und sicheres Boot mit hohem Ansehen. 50 RMB / Person. Es gibt Möglichkeiten, Boote zu mieten

 (4) Die tägliche Segelzeit wird durch den Gezeiten begrenzt, so dass es jeden Tag anders ist. Man muss vorher anrufen, um es zu bestätigen.

2. Wie kann man auf den Kai ankommen?

Wanderungen: Zusätzlich zu dem oben erwähnten Zug kann man auch Bus nehmen.

 (1) Fudinger Südbuszentrum (Fuding - Qinyu), 6.00-18.00 (Abfahrt aller 10 Minuten), 13 RMB, zur Bushaltestelle Qinyu, etwa 25 Minuten mit dem Bus, und dann nehmen Sie einen Fahrradtaxi zum Qinyu-Kai(in der Nähe).

 (2)Im Fudinger Südbuszentrum gibt es ebenfalls viele Busse zu Qinyu gegen 15 RMB. Das Gaode-Navigationsystem in Tianmushan-Gemeinde ist sehr günstig und einfach. Man kann leicht ein Hotel buchen und sein Auto parken (Tianmushan verfügt über gute Infrastrukturen) am nächsten Morgen an Bord gehen.

3.Übernachten?

Auf der Insel gibt es wenige Optionen zur Übernachtung: Ein Standardzimmer kostet etwa 120 RMB, jedes Bett 60 RMB /30 RMB. Zelte sind auch gegen 60 RMB zu vermieten, darunter ein Zelt der Doppelschichten für zwei Personen, 2 automatischen aufblasbaren Matten und ein Camping-Rucksack von 60L für eine Person. Aber man muss selber die Decke mitbringen. Tel. siehe unten.

4.Mahlzeiten?

Meeresfrüchte sind besonders ausreichend während Fluten am ersten und fünfzehnten jedes Monats nach dem Mondkalender. Etwa 40 RMB pro Person. Jährlich vom Juli bis zum Oktober gibt es wegen der Fangsaison eine Vielzahl von Meeresfrüchten aller Sorten. Meeresfrüchte sind unbedingt zu probieren. Ziegen auf der Insel sind im Freien gezüchtete. Man muss die zuerst fangen, bevor man sie zum Koch im Restaurant bringen. Das Hammelfleisch kostet etwa 30 RMB 500g. Tel. siehe unten.

5.Sonstige Kosten

Auf der Insel bestehen Tauchclubs, und man kann Boote und Nassanzüge mieten, um das Tauschen zu probieren. Ein Boot einmal ist gegen 3000 RMB zu mieten. Natürliche Muscheln kosten 2,5 RMB pro 500g, aber natürlich muss man einen guten Verkäufer haben.

6.Tipps

In der Tat hat die Insel alle täglichen Sachen, und man braucht nicht, zu viel vorzubereiten. Obsts sind unbedingt vorzubereiten. Es wird empfohlen, rutschfeste Schuhe mit weichen Unterseiten, lose langärmelige Kleidungen, Hosen, Hüten, Sonnenbrillen, Handtücher zu tragen und Scheinwerfer, Trinkwasser und Regen-, Campingausrüstungen mitzunehmen.

Folgendes wird von Freunden vom Internet zur Verfügung gestellt:

Pendlerboot: Herr A Cao (13706020511, 0593-7262790), Hr. Shi (13950569867)

Kapitän Hr. Wang (Bootvermietung) Tel.: 13509556159, 13859608973, 13950518328, 0593-7581920

Qinyu-Buszentrum(Tel: 7261608)

Unterkunft: Wang Nan 0593-7589070 / 13599189010

(Quelle der Bilder: Nutzer von Mafengwo Qingwa)