Beiqi 0A

  • Ticket:
    frei
  • Adresse:
    Beiqi Dorf, Xiapu Kreis, Ningde Stadt
  • Telefon:
  • Öffnungszeiten:
    den ganzen Tag
  • Spielzeit:
  • Beste Saison:
    Sommer,Fallen
Attraktionen-Details

1.jpg

Beiqi Strand verfügt über besondere Landschaften und wurde im Jahre 2012 durch das Magazin „Digitale Fotographie“ als einer der „schönsten zu fotografierenden 80 Orte Chinas“ gelistet und als einer der 22 zu fotografierenden Landschaften besonders empfohlen. Jedes Jahr kommen über 200 tausend in- und ausländische Fotographen·Mal zum Fotografieren von Landschaften am Strand.

Auf dem Strand werden Muscheln, Laver gepflanzt. Die Fischer graben und sammeln Muscheln, warten und sammeln Laver, bauen Netze usw. Die Landschaften sind in die kulturellen und geographischen Elemente integriert. Mit dem Wechsel von Standorten und Landschaften sind hier sehr viele zu fotografierende Inhalte. Am Anfang der Flut fahren Schiffe und Boote schnell zwischen Bambusstangen, und bilden mit dem Meer mit schuppenartigen Wellen, den Inseln und den fernen Bergen zusammen eine nicht durch Sprache zu beschreibende Schönheit. Beiqi ist Feuchtgebiet am Innenmeer. Der tigerhautartige Strand glänzt mit jedem Licht, ist golden in der Abenddämmerung. Das ist auch eine nicht durch Sprache zu beschreibende Schönheit. In allen Jahreszeiten ist Beiqi zu fotografieren, egal nach oben oder nach unten, egal landschaftlich oder objektiv.

In der jährlichen geschäftigen Jahreszeit für die Produktion von Laver in Beiqi stecken 10 tausend Bambusstangen am Strand, aus denen viereckige Netze bestehen. Von Ferne in die Nähe sind sie dutzende Kilometerlang und sehr großzügig. Ca. um 6 Uhr morgens springt die Sonne vom Meeresspiegel. In diesem Moment wird das Meer einmalig mit der Himmelsröte vergoldet. Am Hundert Meter langen Bergweg halten die Fotografen den Atem an, und fotografieren mit den Stimmen „Kacha, Kacha“. Die Laver an den Netzen mit farbigen Streifen sind rot, schwarz und violett wie ein Tuschmalerei ohne Änderungen, kommen in die Kamera und werden auf bunten Filmen widerspiegelt.

2.jpg

Verkehr:

1、Mit dem eigenen Auto

Ningde-G15(in die Richtung Xiapu, 62,5 km) – X961 (1,1 km) – Chian Alle (5 km) – Beiqi Dorf (an der linken Seite der Straße)

2、Mit dem Bus usw.

Sie können von der Innenstadt des Xiapu Kreises mit dem kleinen Bus nach Songshan ca. 8 km fahren. Die Fahrt kostet 3 Yuan. Mit dem Taxi oder dem Motorrad können Sie in ca. 10 Minuten am Beiqi Dorf ankommen. Die Fahrt vom Xiapu Bahnhof für Schnellzüge nach Beiqi dauert ca. 15 Minuten.