ATTRAKTIONEN Weitere >>
  • Die Baishuiyang und Yuanyang Bach Landschaftszonen befinden sich im Pingnan Kreis, Ningde Stadt, wird in fünf Landschaftszonen, Baishuiyang, Yuanyang Bach, Herzog Liu Felsen, Tai Burg Geb?ude und Yuanyang See, verteilt.Baishuiyang Landscha1

  • Beiqi Strand verfügt über besondere Landschaften und wurde im Jahre 2012 durch das Magazin ?Digitale Fotographie“ als einer der ?sch?nsten zu fotografierenden 80 Orte Chinas“ gelistet und als einer der 22 zu fotografierenden Landschafte1

  • Es ist ein haupterholungsgebiet des Landes und ein nationaler Geologiepark.Das befindet sich in Fuding und wird von Fujian und Zhejiang einfa?t, 118 Kilometer zu Wenzhou, Zhejiang im Norden, 200 Kilometer zu Fuzhou im Süden. Und es umfa?t 1

  • Yangjia Bach wird als Kleiner Wuyi Ostfujians genannt, hat au?erdem den sch?nen Namen ?Taoyuan am Meer“. Das Bachwasser hier ist so klar, dass kein Staub zu finden ist. Sie k?nnen mit dem Floss flussabw?rts fahren, und w?hrend der Fahrt di1

Reise-Tipps Weitere >>
  • Wenn es so ein Ort im Sommer gibt: Man kann die grünen Bergen und grünes Wasser gemütlich betrachten, rudeln und mit dem kühlen Wasser spielen. So ein Sommer ist einfach perfekt!Heute empfehle ich ein Wasserresort, Pingnaner Baishuiyang!Baishuiyang ist derzeit der weltweit einzige ?Platz des flachen Wassers“. Sein Flachbett ist etwa 2 Kilometer lang und 182 Meter breit. Mit einer Gesamtfl?che von 80.000 Quadratmetern wird es durch ein Stein geformt, und auf dem Flachbett wird das Wasser einheitlich verteilt, ohne Kies. Das Wasser erreicht einem nur die Kn?chel. Das Wasser ist glitzernd in der Sonne wie eine Glühlampe, daraus stammt der Name Baishuiyang. Zwischen Zhongxiayang gibt es eine Naturrutsche von fast hundert Metern. Man kann hier nackt rutschen, ohne dass die Haut verletzt w1

    Tour route:
  • Wollen Sie einmal die Pr?rie erleben? Aber die Innere Mongolei ist zu weit entfernt. Wenn Sie keine Zeit haben, aus der Provinz zu reisen, ist es besser, Fujianer ?Hulun Buir“ Pr?rie im Osten zu erleben.Im Südosten des Meeres von Fuding versteckt sich eine ?Hulun Buir“ Pr?rie --- Fudinger Dayushan-Insel. Die kleinen Hügel mit sch?nen Profilen, der blaue Himmel und das gro?e Feld setzen nach Angaben von Reisenden in eine ?Hulun Buir“ Pr?rie zusammen.Hier ist das Wasser kristallklar und die natürliche Weide üppig. Vor langer Zeit züchten Leute hier Ziegen. ?Der blaue Himmel und das gro?e Feld; Kühe und Schafe zeigen sich ab und zu in windgepeitschten Weiden“. Die sch?ne Pr?rielandschaft erscheint nun auf der Insel an der Ostküste.Neben dem Tianhu-Gebirge-Grasland von zehntausend M1

Verkehr Weitere >>
Verkehrsknotenpunkte