ATTRAKTIONEN Weitere >>
  • liegt im Dorf Chuxi in der Gemeinde Xiayang im Kreis Yongding in der Provinz Zhejiang, ist etwa 50Km weit von dem Stadtzentrum von Yongding. Die Hakka-Festungsh?usergruppe bestellt aus 5 Rundtürme und über 10 quadratische Türme. Die Haup1

  • Die Funken k?nnen ein Grasland brennen. Der ehemalige Sitz der Gutian-Konferenz liegt in der Gutian Gemeinde, Shanghang Kreis, Fujian Provinz, war früher der Ahnentempel der Familie Liao, wurde zuerst im Jahre 1848 gebaut und auch als Wany1

  • ist das Landschaftsgebiet mit Klasse AAAA und das wichtige Touristenattraktionsgebiet in China.Es befindet sich 1.5 Km ?stlich des Stadtzentrum in Liancheng in der Provinz Fujian, und geh?rt zur typischen Danxia-Gel?ndebeschaffenheit(bunte 1

  • ist das Landschaftsgebiet mit Klasse AAAA, das Schwerpunktobjekt des staatlichen kulturdenkmalschutzes, der Bereitort für Weltkulturerbe und ist ein Musium für Hakka-Festungsh?user, und es liegt im Dorf Hongkeng in der Gemeinde hukeng im 1

Reise-Tipps Weitere >>
  • Bald kommt das chinesische Frühlingsfest. Sie wollen in die Altstadt ?Fenghuang“ wandern, aber zu weit und zu viel Leute. Warum muss man dort gehen, um die Altst?dte zu besichtigen? Die alte Stadtmauer, eine geruhsame Auszeit, Heute werde ich Ihnen die Altst?dte im Westen von Fujian zeigen und dann Sie k?nnen die Sch?nheit der alten Stra?en, der alten Tempel, der alten Pl?tz und der Spuren genie?enDie Landh?user in Peitian Die Landh?user in Peitian sind die alten Wohnh?user aus der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien, die sich in Peitian von Landkreis Liancheng in der Provinz Fujian befinden. Die haben eine lange Geschichte mit 800 Jahren und geh?ren zu den alten Hakka Wohngeb?uden aus der Zeit der Ming und Qing-Dynastien, die derzeit noch vollst?ndig gut erhalten sind. Die Landh?user1

  • Der Tulou von den Hakka im Kreis Yongding ist sicherlich sehenswert. Die Geb?ude stammten aus der Tang-Dynastie und wurden allm?hlich akzeptiert beim Ende Yuan-Dynastie oder Anfang Ming-Dynastie. Dem Reiseleiter nach hatte der Bau von Tulou mit dem Kampf gegen Banditen im Süd-Fujian zu tun und die Geb?ude dienten als Verteidigungswerke. Wir treten dem Tor zu Hongkeng-Dorf hinein und entlang der Stra?e werden wir zuerst das Zhenchenglou sehen. Wunderbar! Das Zhenchenglou ist der gr??te kreisrunde Tulou von Hongkeng Tulou-Gruppe und hat den Titel ?Prinz von Tulou“. Meisten Tulou von den Hakka im Kreis Yongding wurden nach der Acht Trigramme entworfen, und das Zhenchenglou ist der typischste Vertreter davon.Das Zhenchenglou wurde im Jahr 1912 gebaut und hat eine Fl?che von 5000 Quadrat1

Verkehr Weitere >>
Verkehrsknotenpunkte